Schwings Reef 500l

500l reef tank

Aktuelles Video (Januar 2014 – Standzeit 2 Jahre) 

Video März 2013:

Standzeit: Seit September 2011

Größe Hauptbecken: 130 x 60 x 60radion_seite
Größe Technikbecken: 80 x 35 x 35

Wasserwerte (gemessen mit NYOS Tests)
CA: 450
MG: 1350
PO4: <0,05
NO3: 5
KH: 7-8

Beleuchtung

Seit März 2013: 3x Ecotech Radion xr30w Pro LED

Vorher: ATI sunpower dimmbar 8x 54W (3x Aquablue special, 4x Blue plus, 1x ATI purple plus)

Beleuchtungsdauer
2x Blue: 10h00 – 24h00
6x T5 (4x white, 2x blue): 12h00 – 20h00

Filterung und Strömung: 
2x Vortech MP40w ES (maximal halbe Stärke)
Rückförderpumpe: NYOS Viper 2.0

Technik im Technikbecken: 

  • NYOS Pyro True Cone 180 Abschäumer
  • NYOS Monster 120 Kalkreaktor (seit Januar 2014 Balling mit marinecolor Dosierpumpe)
  • NYOS Wirbelbettfilter 120
  • Beleuchtung Ablegerabteil: 2x Aquasunspot 12W

Sonstiges
Nachfüllanlage: Tunze mit 20l Osmosekanister

Calcium und Alkalinität
Die ersten 5 Monate nur über Ballingsalze, danach bei steigendem Besatz über Kalkreaktor.

Aufgrund von Platzmangel im Technikbecken seit Januar 2014 wieder Balling mittels Dosierpumpe.

Tägliche Pflege und Zugabe: 

  • Fisch- und Korallenfütterung: NYOS Chromys (flüssige Mysis), Artemis (flüssige Artemia) Golpods (flüssige Calanus) Nori
  • Glasreinigung

Wöchentliche Pflege:

  • 10% Wasserwechsel
  • Abschäumer reinigen

Korallenfutter und Wasserpflege:

  • NYOS Zero 5ml / Tag
  • NYOS Absolute Aminos – ca. 5 Tropfen täglich
  • NYOS Reef Pepper – alle 2-3 Tage ca. 5 Löffel vermischt mit Aminos
  • NYOS Goldpods – täglich als Fischfutter, 2x / Woche gezielte Fütterung der LPS mittels Pipette
  • NYOS Coral Nectar – 5 Tropfen täglich
  • NYOS Softfood – Fischfutter, täglich

Korallenbilder

[nggallery id=3]

Fisch- und Wirbellose

[nggallery id=4]

Übersicht seit September 2011

2 Monate Standzeit:

[fbshare type=“button“]

66 Kommentare zu “Schwings Reef 500l

  1. Pingback: Radion settings - Page 6

  2. Pingback: Whats Everyones Radion Lighting Graph - Page 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.