DIY: Unterschrank aufräumen und Kabel sortieren

Vielleicht kennt ihr das, man hat irgendwann mal sein Aquarium geplant, selbstgebaut oder bauen lassen und dabei natürlich kleinere Planungsfehler gemacht. So war es jedenfalls bei mir, und nicht nur einer ;-).

In meinem Unterschrank gibt es keinen trockenen Bereich, in dem man sensible Geräte/ Steuerungscomputer oder Steckerleisten mit gutem Gewissen aufbewahren kann, ohne das die teure Technik wegrostet oder gar Kurzschlüsse erzeugt. Aus diesem Grund hatte ich jahrelang die Steckerleisten hinter dem Aquarium ‚aufgetürmt‘. Es kam immer einer weiterer Dreifach-Stecker hinzu. Das war wenig sinnvoll. Da wir nun noch einen kleinen Krabbler in der Familie haben der die Wohnung unsicher macht musste ich die für ihn erreichbaren Steckerleisten nun verstecken und dieses überfälligen Chaos in den Griff bekommen.

Nach gewissen Überlegungen kam ich zum Entschluss einfach einen weiteren Kastenartigen Schrank ‚Babysafe‘ hinter das Aquarium zu bauen, in dem ich geschickt die Steckerleisten (einzelgesteuert) unterbringen konnte.

Die folgenden Bilder zeigen die Konstruktion:

  

 

0 Kommentare zu “DIY: Unterschrank aufräumen und Kabel sortieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.