Futterspender von der Supermarktkasse

Futterspender

Eigentlich nur eine kleine Idee die mich schon seit alten Guppy Zeiten begleitet.

Da ich kein Lust hatte, nach jeder Prise Flocken oder Granulatfutter die Hände zu waschen, kam mir die Idee dass sich eine Smint Dose sehr gut als Futterspender eignet.

Da ich meine Anthias, die bekanntlich häufige Fütterungen benötigen, an Trockenfutter gewöhnen konnte, ist meist ein Gang am Aquarium vorbei auch ein Klicker mit der Futterdose.

Wie findest Du die Idee?

Hast Du ähnliche Ideen im Repertoire?

Fütterung

0 Kommentare zu “Futterspender von der Supermarktkasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.