Letzte Bilder unter T5

Die Ecotech Radion Pro’s (2x) sind bestellt und ich kann es kaum erwarten!

Heute kommen also für Euch die vorerst letzten Schnappschüsse unter T5-Beleuchtung!

web_fulltank_feb_13_1

web_fulltank_2_feb13

web_anthias_feb13

web_lpsps

web_mitte_feb13

3 Kommentare zu “Letzte Bilder unter T5

  1. Hallo,

    ein paar Tage habt ihr nun schon die Pro’s, wie entwickeln sich die Korallen? Starte gerade mein Becken neu und bin am überlegen auch auf die Led-Technik umzusteigen. Daher bin ich für jeden Erfahrungswert sehr dankbar. Viele Grüße Rüdiger

    • Hallo Rüdiger,
      Danke für Deinen Kommentar.
      Die Erfahrungen der ersten Tage sind sehr positiv. Wir werden uns hier im Blog mit weiteren Berichterstattungen im Detail melden. Momentan fahre ich (Schwings Reef) die beiden Lampen bei 70% im Akklimatisierungsmodus (müssten dann heute ca. 80% sein) bis 100% innerhalb 2 Wochen. Die Farbeinstellungen und Fluoreszenzen sind genial!
      Trotz der 100W weniger ist die Lichtleistung bisher ausreichend (zumindest stelle ich an den Korallen keine Änderungen fest). Die Ausleuchtung ist natürlich punktueller als T5, T5 wirkt etwas diffuser. Das Licht-/Schattenverhältnis ist größer. Das Wasser wirkt viel lebendiger und man hat das Gefühl, dass man mehr Details erkennen kann.Zudem konnte ich feststellen, dass die leichten Cyanofilme, die ich immer mal wieder hatte, zurückgegangen sind und die Algenbeläge an den Scheiben deutlich langsamer wachsen.

      Zwecks des Wachstums und der Entwicklung der Korallen ist es noch zu früh, eine Einschätzung abzugeben.

      Fragen? Jederzeit!

      Wir halten Euch auf dem Laufenden

      Gruß

  2. Hallo Sebastian,

    vielen Dank für deine prompte Antwort! Sehr nett! Bin dann mal gespannt auf eure weiteren Erfahrungen! Bis bald! Rüdiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.