Jan’s living room tank

Today we introduce you to a beautiful tank by our reader Jan – Have fun with it!

aqua5

The tank has been completely designed by me personally and also partially made. The glass works have been  made by a professional aquarium manufacturer and the cabinet by a master locksmith. All wood and electrical work has been carried out and implemented by myself. From planning to first water in it, it took about 3 months. The start and the move from my old 212l Cube ran without any problems and now I am enjoying it every day that I have fulfilled my dream of my living room reef.

 Main Tank

  • 130 x 80 x  60 pooltank with external chamber 15x30x60 (built by own design)

Lichtning

  • 3x Ecotech Marine Radion XR30w 1.Gen (incl. TIR Lense-Kit and DIY mounting)

Sunrise: 8:00

Sunset: 20:00

Moonlight with moonphase via Radion

Filtering and flowaqua6

  • 2x Ecotech Marine Vortech MP40wES (ECO-Smart Nutrient Transport Mode and Nightmode controlled by Radions)
  • Return pump Royal-Exklusiv Black-Devil 8,0m³ (with 2x Hydor-Flow at the entry)

Cabinet, sump and technology

The cabinet and the piping was designed and built by myself.

  • Royal-Exklusiv Dreambox 100 x 60 x 35
  • Royal-Exklusiv Supermarine 200
  • Royal-Exklusiv Mediafilter 1l  (streamed with a bypass that is filled with active carbon from Korallenzucht)
  • My Reef Creations CR-1 Single (Calcium Reactor filled with 60% Korallenzucht coral breakage, 20% Korallenzucht Calcium granular, 20% Korallenzucht magnesium granular) the reactor is an American product and was adapted on German DIN standards
  • Heating 300 W from Tetra
  • Aqua-Medic UV-C

Other

aqua10

  • Refill from Royal-Exklusiv with 35l tank
  • Aqua-Safe Osmotic 250l/day

Maintenance

The tank is maintained with the whole program of Korallenzucht ZEOvit system

  • 60l water change (ATI Coral Plus Ocean) if required clean the skimmer
  • Clean the sump
  • Clean the filter socks
  • clean the glass
  • Frozen food 1x a week
  • Tetra Fish Flakes & Korallenzucht pellets in the daily exchange
  • Nori seaweed every 2 days

Planned extensions

  • gravel cover
  • dosing
  • frag-tank integrated in the cabinet

 

aqua1

Mehr Bilder und Infos findet ihr hier:

[nggallery id=30]

Facebook-Page
http://www.facebook.com/Jans.Wohnzimmerriff

14 comments on “Jan’s living room tank

  1. Sehr schönes Becken. Vor allem der Weisskehldoktor sieht echt gut aus…

    Gruß Mirco

  2. Hi,

    ich finde das Becken auch sehr lecker.
    Mal wieder ein Denkanstoss für die eigene Planung.

    Auf eine Kiesblende würde ich bei dem Becken glaube ich verzichten.
    Manchmal ist es recht interessant, was im Sand vor sich geht.
    Außerdem finde ich die Optik so sehr gelungen. Das wäre bei schwarzem Silikon anders.

    Die kleine schwarze Fernbedienung sieht nach Funk aus. Pass damit auf. Bei uns funkt einer auf der gleichen Frequenz und stellt unser Licht manchmal an oder aus 🙂

  3. Hi Jan!!

    Herzlichen Glückwunsch zur gelungenen Beckenvorstellung!!

    Ich kann nur sagen, dass das Becken live noch viel geiler aussieht, als jedes Foto es je schaffen könnte abzulichten!! I love it… 🙂

    Gruß Patrick

  4. Hallo

    das Becken sieht wirklich hammer aus. Mach weiter so und viel Spaß mit dem Aquarium

  5. Hi Jan erst einmal Herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Becken , find die transparente Verklebung echt Top , was ich noch besser finde ist der Externe Überlaufschacht.
    Vielleicht kannst du ein paar mehr Fotos liefern , wie das Wasser abläuft (über einen Kamm)
    Bin echt gespannt plane zur Zeit ein neues Becken das wäre echt interessant.
    LG Chris

    • Wie du auf den vorhandenen Bildern sehen kannst läuft das Wasser durch 4 Bohrungen in der Seitenscheibe in den Schacht. Diese habe ich dann mit Rundgittern Versehen um zu verhindern das Tiere sich in den Ablauf verirren.

      Gruß Jan K.

  6. Hallo Jan,

    das Becken ist dir wirklich gelungen, saubere Arbeit.
    Mich interessiert vor allem der Überlaufschacht. Du hast das sehr schön gelöst. Hast du eine Idee, wie man das ohne Bohrungen aber auch so minimalistisch wie bei dir machen könnte?

    MfG
    Alex

  7. Großartiges Becken Jan! Hat mit der Beleuchtung und dem tollen Riffbogen richtig etwas von mystischem Riff. Gefällt mir gut!

  8. Schönes Aquarium gefällt mir richtig gut und dann noch der aufgeräumte Schrank. Meine Frau wäre Stolz 🙂

  9. Sehr schönes Becken hast du.
    Mal sehen wie lange unseres noch dauert bis es eingefahren ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.